DE
Hotline +49 (0)7191 3560-0

Thiele KG

Aktuelles bei Thiele KG

USV mit optionalen „echten“ Relaiskontakten
  • USV mit optionalen „echten“ Relaiskontakten

Newsbeitrag vom von Thiele KG - USV mit optionalen „echten“ Relaiskontakten - Line-interaktive USV als Tower mit 1-3 kVA Ausgangsleistung

USV mit optionalen „echten“ Relaiskontakten

Line-interaktive USV als Tower mit 1-3 kVA Ausgangsleistung

USV-Systeme PURE
Line-interaktive USV als Tower mit 1-3 kVA Ausgangsleistung

Die PURE Line-interaktive USV-Serie mit intelligenter Mikroprozessorsteuerung und automatischer Regulierung der schwankenden Netzspannung (AVR), Smart USB Kommunikationsschnittstelle und Kaltstartfunktion, ist eine ideale Lösung für den Schutz von kleinen Bürosystemen oder dezentralen Absicherungen. Darüber hinaus hat die USV ein eingebautes USB-Ladegerät, das Ihr Handy, PAD, etc. nebenbei aufladen kann.

Die Anlagen sind mit 1kVA-3kVA als Tower-Version mit 4 abgesicherten Ausgangssteckern, bei 1kVA und 8+1 Steckern bei den 2kVA und 3kVA Anlagen, ausgestattet. Die USV erzeugt im Batterielademodus Geräusche unter 45dB und ist im Normalbetrieb fast geräuschlos.

Die heutzutage kaum noch erhältlichen „echten“ Relaiskontakte, meist durch Optokoppler aus Kostengründen ersetzt, sind optional erhältlich und können die Alarmmeldungen über eine Schaltfunktion zur Verfügung stellen.

Technologie
Eine Line-interaktive USV-Anlage unterscheidet sich zu einer Online-USV derart, dass die gesicherte, batteriegepufferte Ausgangsspannung nicht permanent den Verbraucher versorgt. Erst bei einem Stromausfall schaltet die interaktive Version in den batteriegepufferten Modus und zwar innerhalb weniger Millisekunden und versorgt dann mit einem puren Sinus weiter. Eine Unterbrechung der Versorgung des Verbrauchers ist nicht zu befürchten, da die meisten Verbraucher selbst so viel Energie bevorraten, dass die Zeit der Umschaltung selbst überbrückt werden kann! Im Netzbetrieb kontrolliert die Line-interaktive USV die Netzspannung und gleicht Spannungsschwankungen sowie Störungen aus, um den Verbraucher optimal zu versorgen.

Weitere Eigenschaften
Kaltstartfunktion
RS232/USB Interface für Power Management
Selbstdiagnose
Modem/LAN Internet Protektion
LCD-Display grafisch
Interne Sicherung
Auto-restart Funktion
Abmessungen (1kVA) 400 x 144 x 215 mm (2+3kVA) 468 x 191 x 337 mm
Automatische Ladefunktion auch bei ausgeschalteter UPS
Leistung 1000VA(800W), 2000VA(1600W) und 3000VA(2400W)

Zurück

Wir freuen uns auf Ihre Aufgabe!

Copyright 2021 THIELE KG - Alle Rechte vorbehalten.